problem mit hausverwaltung berlin

Entdeckt von Katharina in Friedrichshain. (fo)

CLOSE UP: SPIESSER! Freut euch lieber, dass es in dieser Welt noch Menschen gibt die (sich aus-) tauschen wollen!

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

flirten berlin

Entdeckt von Toni in der Guyotstraße in Pankow. (fo)

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

Hunde sind treue Begleiter, fröhliche Spielgefährten, gemütlich, kuschelaffin und werden oftmals die besten Freunde von Herrchen und Frauchen. Schon von klein auf sind viele Kinder von dem Gedanken fasziniert, einmal einen eigenen Hund zu besitzen. Und wenn die Eltern dafür keinen Nerv haben oder es die Umstände  einfach nicht zulassen, werden die Kleinen eben kreativ und nehmen das Unterfangen selbst in die Hand, wie hier in der Rykestraße im Prenzlauer Berg:

marc-rykestr-b1-1024x1024 Kopie

Oder ein paar Kilometer weiter südlich in der  Fidicinstraße in Kreuzberg:

gassigehen

Früh übt sich! Während dieses achtjährige Kind einfach nur einen kleinen Hund gerne für umme Gassi führen möchte, hat Maria aus Schöneberg, 12, da schon konkrete Vorstellungen was die Eigenschaften ihres zukünftigen Wegbegleiters betrifft:

Hundesitting-Berlin

Inwiefern der folgende Aushang aus Potsdam mit den Eltern abgesprochen ist, wissen wir nicht. Fakt ist, das hier ist schon Next Level: Es wird dringlich ein eigener Hund gesucht, gerne auch ein Welpe.

Ich-will-einen-Hund_Kinder-lieben-Hunde

Kinder handeln intuitiv und wenn sie Bock auf einen Vierbeiner haben, teilen sie das eben mit. Hunde können aber nicht nur unterhaltsame und kuschelige Kumpanen sein, sondern Dank ihres exzellenten Geruchsinns auch Leben retten und z.B. verschüttete Menschen in Lawinen oder nach Erdbeben aufstöbern. Genau diese herausragende Fähigkeit nahmen die Herrschaften von Burger King zum Anlass, einmal ein ungewöhnliches Training mit einem Blindenführhund (Flynn) durchzuführen: Der treue Begleiter von Nathan, 29, aus Großbritannien, sehbehindert und Burger-Fan, wurde speziell darauf trainiert, den Duft von auf offener Flamme gegrillten Bürgern aufzuspüren. Nathan hat somit nun ab sofort zusätzlich einen Burger-Navigator an seiner Seite. Bleibt nur zu hoffen, das Flynn seine Spürnase auch gebührend belohnt wird. Film ab: 


Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Burger King.

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

Sibylle Schmidt, Kommunalpolitikerin der AfD und Veranstaltungs- und Gastronomieunternehmerin, möchte sich in Berlin und darüber hinaus einen Namen machen und strebt nichts weniger an, als die Schließung vom Technoclub Berghain. Am 25.4 findet hierzu anscheinend eine öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) im Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg statt. Nun denn, das schauen wir uns mal aus nächster Nähe an. Wer kommt mit? Und wer hat paar Feierutensilien am Start? 

Bildschirmfoto 2018-04-18 um 20.27.44

Bildschirmfoto 2018-04-18 um 20.28.12

Hier der Direktlink zum Antrag, eingereicht beim Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg.

Entdeckt von Jeanette in der Heringen Straße in Lichtenberg. (fo)

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!
Google+